Platz 1: BECO Kinder Badeschuhe Surfschuhe – diverse Farben

Kinder möchten toben – und nehmen dabei selten Rücksicht auf die Bodenverhältnisse. Das kann im Urlaub oder in den Ferien schon einmal schiefgehen, zumindest, wenn sich spitze Steine oder gar Scherben im Gras verbergen. Aus diesem Grund bezogen wir in unsere ausführlichen Tests nicht nur Damen- und Herrenbadeschuhe mit ein, sondern konzentrieren uns ebenso auf die BECO Badeschuhe für Kinder. Warum wir ausgerechnet dieses Modell zu unserem Testsieger auserkoren haben, erklären wir Dir in diesem Testbericht.


Testbericht lesen

Platz 2: iQ-Company Kinder Badeschuhe Surfschuhe

Badeschuhe für Kinder müssen besondere Ansprüche erfüllen. Da genügen keine einfachen Badeschlappen, stattdessen müssen die Schuhe schon sportlichen Charakter haben und Ballspiele ebenso überstehen, wie Wasserspiele. Diese Kriterien erfüllt der Kinder Aqua Schuh Fun Fish von der iQ-Company.

iQ-Company Kinder Aqua Shoe Fun Fish
0 von 5 Sternen 0 von 5 Sternen bei 0 Kundenbewertungen
Kundenbewertungen lesen Testbericht lesen

Platz 3: Playshoes Kinder Badeschuhe Aquaschuhe mit UV-Schutz unisex – diverse Farben

Spielen, toben, baden und Spaß haben – dies sind Ansprüche, die ein Badeschuh für Kinder unbedingt erfüllen muss. Ob die Playshoes Kinder Badeschuhe diese Ansprüche erfüllen, verraten wir in unserem Test. Vorab sei schon einmal verraten, dass wir die Schuhe trotz kleinerer Makel auf unseren dritten Platz setzten.

Playshoes Aquaschuhe, Badeschuhe klassisch mit höchstem UV-Schutz nach Standard 801 174797, Unisex-Kinder Dusch- & Badeschuhe
0 von 5 Sternen 0 von 5 Sternen bei 0 Kundenbewertungen
Kundenbewertungen lesen Testbericht lesen