Adidas Carodas Damen Badesandale Poolsandale

ab 17,95 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 24.02.2016 21:55:21
Derzeit nicht verfügbar * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen
Hersteller
Typen
MaterialSynthetik
SohleEVA
GrößenhinweisFällt kleiner aus
  • Adidas Carodas Damen Badesandale

Das Produkt

Lady in Red? Das war einmal. Frauen von heute setzen auf Pink und das hat der Hersteller Adidas längst verstanden. So kommt die Duschsandale Carodas in einem knalligen Pink daher. Auf dem breiten Fußriemen prangt der große Schriftzug Adidas – zur Abwechslung in weißen Lettern. Allgemein sind die Sandalen genau das, was wir von Badeschlappen erwarten. Rutschfest auf Fliesen, robust und schnell trocknend. Adidas selbst gibt die Absatzform zwar als flach an, dennoch zieht sich der Absatz hingen leicht hoch. Das Fußbett ist einfach gestaltet.

Qualität und Verarbeitung

Wie von Adidas gewohnt, ist auch die Badesandale Carodas sehr gut verarbeitet und qualitativ sehr hochwertig. Sie besitzt keine Besonderheiten, sondern stellt einen ganz gewöhnlichen Badeschuh dar.

Größe und Passform

Von der Größe 36,5 bis zur Größe 44 ist alles vertreten. Allerdings fällt die Badesandale recht knapp aus. Es empfiehlt sich, mindestens eine Größe größer zu bestellen.

Das Material

Die Sohle der Badesandale besteht aus EVA, das Obermaterial ist reine Synthetik. Ein Futter besitzt die Sandale nicht.

Robustheit und Haltbarkeit

Robust ist die Badesandale auf jeden Fall. Sie hält dem Saunagang, dem häufigen Schwimmbadbesuch oder auch dem Urlaub mühelos stand. Allerdings eignet sie sich nicht für allzu unebene Untergründe oder zum Laufen über scharfkantige Felsen.

Unser persönliches Testfazit

Diese Sandale von Adidas sticht ins Auge. Das knallige Pink, der große, weiße Schriftzug – übersehen werden kann Carodas von Adidas nicht. Allerdings geben wir zu, dass die Farbe Geschmackssache ist. Beim Hineinschlüpfen wird rasch klar, dass die Badeschlappen sehr bequem sind. Das Fußbett besitzt keinerlei Noppen oder andere Massageelemente, sondern ist nur ein wenig angeraut, um einen besseren Halt zu bieten. Die dicke Sohle hat eindeutige Vertiefungen, die für eine gute Rutschfestigkeit auf glatten Böden sorgen. Was uns ein wenig negativ auffiel, war, dass Carodas von Adidas durchaus klein ausfällt. Laut Hersteller sollen die Größen regulär ausfallen, wir mussten aber schnell feststellen, dass 38 nicht unbedingt 38 ist. Die Schuhweite hingegen ist absolut normal.

Aber weshalb kommt diese Badesandale nur auf den dritten Rang? Das liegt vornehmlich daran, dass sie im Gegensatz zu den beiden vordersten Plätzen keine Besonderheiten bietet. Weder ist das Fußbett ergonomisch geformt, noch hat es eine Massagefunktion. Gleichfalls lässt sich der Spannriemen nicht in seiner Größe verstellen. All diese Punkte brachten uns dazu, die Dusch- und Badeschuhe Carodas von Adidas auf den dritten Rang zu setzen.

ab 17,95 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 24.02.2016 21:55:21
Derzeit nicht verfügbar * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen